0371 - 43 30 97 27

Datenschutzerklärung – privacy policy

Allgemeines

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir ernst und behandeln Ihre Personen-bezogenen Daten vertraulich entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen sowie dieser Datenschutzerklärung.

Ihre Personen-bezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Personen-bezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Wir widersprechen hiermit ausdrücklich der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Die Betreiber dieser Seiten behalten sich ausdrücklich vor, im Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, rechtliche Schritte einzuleiten.

Verschlüsselte Kommunikation auf dieser Webseite

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie Bestellungen und Anfragen ausschließlich eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Automatische Datenerfassung

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst: - Browsertyp und -version - verwendetes Betriebssystem, - Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL), - Webseite, die Sie besuchen, - Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, - Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse. Diese anonymen Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu und werden nach der Beendigung Ihres Besuches gelöscht.

Welche Personen-bezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?

Sie können unsere Websites besuchen, ohne dass wir irgendwelche Personen-bezogenen Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die technische Version Ihres Browsers und Betriebssystems und die einzelnen Seiten, die Sie bei uns besuchen. Zusätzlich werden über Google Conversion-Tracking* Cookies auf Ihrem PC gespeichert. Personen-bezogene Nutzerprofile können damit nicht gebildet werden. Nur wenn Sie bestimmte Service-Leistungen nutzen, werden persönliche Daten erhoben und verarbeitet.

Bestandsdaten

(1) Ihre Personen-bezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre Personen-bezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

(2) Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Sicherheit Personen-bezogener Daten

Im Rahmen von technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen tut DiVANO Böttrich GbR alles, um Ihre Personen-bezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Personen-bezogene Daten werden ausschließlich in Systemen verarbeitet, die durch entsprechende Schutzmaßnahmen abgesichert sind. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies auf Grund der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesem Fall werden wir die Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen.

Verwendung von Cookies

An verschiedenen Stellen unseres Webangebots nutzen wir Cookies. Dies sind kleine Kennungen, die ein Server auf dem Endgerät, mit dem Sie auf unsere Webseite zugreifen, speichert. Sie enthalten Informationen, die bei einem Zugriff auf unsere Dienste abgerufen werden können und so eine bessere Nutzung unserer Angebote ermöglichen. Wir setzen permanente und sogenannte Session-Cookies ein. Session-Cookies werden bereits beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht. Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis sie zur Erreichung ihres Zwecks nicht mehr erforderlich sind und gelöscht werden. Die Cookies dienen einer Verbesserung sowie der allgemeinen Funktion unserer Dienste. So ist z.B. der Bestellvorgang in unserem Webshop ausschließlich mit Hilfe von Cookies möglich. Auch werden Cookies unter anderem verwendet, um statistische Werte zu unserem Webangebot, beispielsweise über die Anzahl der Besucher, zu erheben. Sie können die Setzung von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktivieren Sie die Cookies in Ihrem Internetbrowser, dann sind nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite nutzbar, insbesondere das Bestellen von Waren.
Externe Zahlungsdienstleister, Inkasso

Dies betrifft die Nutzung der Shopfunktion bei der Wahl von Zahlungsmittel durch externe Dienstleister. Diese Funktion ist aktuell noch nicht frei geschaltet. Diese Datenschutzerklärung kann bei Freischaltung der Funktion aktualisiert werden.

Im erforderlichen Maß werden Ihre Zahlungsdaten und weitere erforderliche Daten zur Abwicklung der Transaktion inklusive der Abrechnung und gegebenenfalls des Inkassos an Dienstleister wie z.B. Kreditkarteninstitute, Payment-Provider oder Inkassodienstleister übermittelt, bzw. von diesen direkt erhoben, und dort verarbeitet.

Mit Amazon Pay oder Paypal Express nutzen Sie Ihre jeweils dort hinterlegten Adress- und Zahlungsdaten ohne eine Registrierung bei uns. Dazu geben Sie nach dem Klick auf einen entsprechenden Kauf-Button im Warenkorb bzw. direkt neben einem Produkt Ihre hinterlegte Mail-Adresse sowie Passwort ein, damit schließen Sie den Bestellvorgang einfach und sicher ab. Nach erfolgreicher Bestellung steht Ihnen zudem der Käuferschutz dieser Anbieter zur Verfügung. Zur Verarbeitung und Schutz Ihrer Daten bei externen Dienstleistern gelten deren Datenschutzrichtlinien. Darüber hinaus erfolgt keine Datenverarbeitung durch DiVANO.

Übermittlung und Verarbeitung von Sendungsdaten an Transportdienstleister

Für die Durchführung der Paketbeförderung und für die Vertragserfüllung benötigen unsere Transportdienstleister, wie z.B. DHL/Deutsche Post, UPS, GLS Germany, DPD, Speditionen usw. Empfängerdaten (Name, Adresse, Postleitzahl, Ort, Land, und bei bestimmten Services ggf. die Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie eine Kontaktperson).

Die an den Transportdienstleister übermittelten Empfängerdaten werden ebenso wie die Schnittstellendokumentation (Scannung von Paketen an verschiedenen Punkten in der Produktion) und der Ausliefernachweis vom Transportdienstleister verarbeitet und gespeichert. Dieser verwendet die Personen-bezogenen Sendungs- und Empfängerdaten ausschließlich zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen. Eine weitergehende Nutzung findet nicht statt.

Die Einhaltung Datenschutz-rechtlicher Vorschriften ist ab Übergabe der Daten durch uns an den Transportdienstleister eine originäre Pflicht des Transportdienstleisters. Bei der Übermittlung von Empfängerdaten durch uns an den Transportdienstleister handelt es sich nicht um eine Auftragsdatenverarbeitung. Dazu Kurzpapier Nr. 13, "Auftragsverarbeitung, Art. 28 DS-GVO” der Datenschutzkonferenz (DSK), vom 16. Januar 2018, Seite 4, Anlage B: “Keine Auftragsverarbeitung, sondern die Inanspruchnahme fremder Fachleistungen bei einem eigenständig Verantwortlichen, für die bei der Verarbeitung (einschließlich Übermittlung) personenbezogener Daten eine Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 DS-GVO gegeben sein muss, sind beispielsweise in der Regel die Einbeziehung eines [..] Postdienstes für Briefsendungen”.

Bei verschiedenen Zusatzleistungen nutzen unsere Transportdienstleister die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer des Empfängers, um ihn über den Status des Paketversandes zu informieren. Dabei erhalten diese mit Ihrer Einwilligung Ihre Telefonnummer und / oder die E-Mail-Adresse von uns. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse bzw. Ihrer Telefonnummer auch gegenüber dem Transportdienstleister direkt widersprechen.

Generell sind nur Versender und Empfänger eines Paketes berechtigt, Auskünfte zu diesem Paket zu erhalten. Dritten (z.B. staatlichen Stellen) erteilen die Transportdienstleister Auskünfte zu Paketen nur auf Basis der gesetzlichen Vorschriften.

Social Plugins

Auf unseren Seiten verwenden wir keine so genannten Social Plugins, wie z.B. Sharer- oder Like-Buttons. Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, verwenden wir statt dessen Weiterleitungen mittels statischer Links. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Daten bereits beim Besuch unserer Website an die sozialen Netzwerke geschickt werden. Ein Kontakt zwischen Ihnen und dem sozialen Netzwerk wird erst hergestellt, wenn Sie aktiv auf den Link klicken. Mehr zu Links im Impressum.

Google Analytics

Wir nutzen das Webanalyse-Tool Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Mehr dazu unter https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden dabei das so genannte „_anonymizeIp()“-Skript, das dafür sorgt, dass Ihre IP-Adresse (nach Durchführung einer Geo-Lokalisierung) von Google sofort anonymisiert wird. Wir haben einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollständig nutzen können. Google bietet dafür diverse Deaktivierungs-Tools für einige Internet-Browser an, mit dem Sie die Aufzeichnung und Analyse Ihres Nutzerverhaltens unterbinden können. Mehr dazu unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Facebook Pixel

Auf dieser Webseite ist ein Tracking des Social Media Dienstes Facebook - das sogenannte „Facebook Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA eingebunden. Dies dient dem Zweck, unsere Werbeanzeigen im sozialen Netzwerk Facebook zu optimieren, dort nur relevante Werbung auszuspielen und den Erfolg unserer Facebook-Werbekampagnen zu messen. Mit dem Facebook Pixel ist es möglich, den Besuchern der DiVANO-Webseiten Anzeigen im sozialen Netzwerk Facebook einzublenden. Über das auf unseren Webseiten implementierte Facebook Pixel wird beim Besuch unserer Webseiten eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei werden Informationen an Facebook gesendet. Dies betrifft unter anderem die Information, ob in Ihrem Browser Facebook-Cookies gesetzt sind. Anhand dieser Information wird die Browsersitzung einer Person zugeordnet. Diese Zuordnung erfolgt pseudonymisiert nur anhand einer Facebook ID, sodass für uns kein Personenbezug herstellbar ist. Darüber hinaus werden einzelne für die Optimierung unserer Werbeanzeigen, zur Steigerung der Relevanz sowie zur Messung des Erfolgs erforderlichen Informationen und Parameter übertragen. Dabei handelt es sich insbesondere um Informationen zu sogenannten „Conversion-Events“ (z. B. ob eine Anmeldung oder ein Kauf stattgefunden hat).

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus, sowie können Sie unter http://optout.aboutads.info/?c=2#!/ Verhaltens-basierter Werbung widersprechen. Wenn Sie hier ein Häkchen setzen, dann wird in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie gesetzt. Weitere Einstellungen zur Werbung auf Facebook können Sie dort in Ihrem Nutzerprofil vornehmen.

YouTube-Videos

Auf einigen Seiten nutzt unsere Webseite Plugins des von Google betriebenen Dienstes YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Kontaktformular

Im Kontaktformular auf unserer Webseite können Sie freiwillig eine Nachricht sowie Daten eingeben und an uns senden, die wir dann mit Ihrem Einverständnis verarbeiten und für den Fall von Anschlussfragen speichern, um die gewünschte Information oder Leistung zu erbringen. Die jeweils markierten Pflichtfelder sind zur Leistungserbringung notwendig. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage werden diese Daten gelöscht für den Fall, dass es zu keiner dauerhaften Geschäftsbeziehung kommt, die eine weitere Speicherung begründen kann. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Kundenmeinung / Kommentare

Die Nutzer unserer Webseite haben die Möglichkeit, individuelle Kundenmeinungen unter den einzelnen Produkten zu hinterlassen. Hinterlässt ein Nutzer eine Kundenmeinung zu einem Produkt, werden neben der Kundenmeinung auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person freiwillig mitgeteilten gewählten Nutzernamen (Pseudonym oder realer Name) gespeichert. Die Veröffentlichung erfolgt nach Prüfung und Freigabe.

Gast-Bestellung

Ihre im Bestellprozess erfassten Personen-bezogenen Daten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. Um eine Bestellung im Webshop auszuführen und zu versenden, erteilen Sie die Einwilligung, Ihren Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mail zu speichern und zu verarbeiten. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden diese Personen-bezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach Ausführung Ihres Auftrages werden diese Daten gelöscht.

Benutzerkonto / Kundenkonto

Durch die Eröffnung eines Kundenkontos erteilen Sie die Einwilligung, dass Bestandsdaten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Gewerbenachweis und mit gesonderter Einwilligung: Bankverbindung) und Nutzungsdaten (Passwort) in einer Kundendatenbank gespeichert werden. Gleichzeitig akzeptieren Sie damit diese Datenschutzerklärung, auch für künftige Logins in Ihr Benutzerkonto sowie für alle Übertragungen von Bestellungen. Auf diese Weise können Sie sich bei künftigen Einkäufen mit E-Mail Adresse und Passwort anmelden und bestellen, ohne nochmals diese Daten eingeben zu müssen.
Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie Ihr Kundenkonto im Benutzerkonto löschen oder einen entsprechenden Auftrag an uns senden.

E-Mail-Werbung / Newsletter

Sie möchten regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Dazu teilen Sie uns freiwillig eine E-Mail-Adresse mit. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen oder Dritte weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletters anklicken.

Auskunftsrecht und Widerspruchsrecht, Kontaktdaten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Personen-bezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Die Auskunft kann Ihnen auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden. Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung an:
DiVANO Böttrich GbR,
Heinrich-Schütz-Str. 72,
D-09130 Chemnitz
Telefon: 03 71.433 097 27
E-Mail: info [at] divano.com

Begriffserläuterungen

DiVANO-Webseiten: Dies sind www.divano.com, www.divanoshop.de und www.big-hair.de.

EU-DSGVO: Die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung Personen bezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung).

Personen-bezogene Daten: Gemäß Art. 4 Ziffer 1 EU-DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Cookies: Kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem Endgerät spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu ermitteln. Die Nutzung und Speicherung von Cookies können Sie über Ihre Browsereinstellungen ändern oder ausschalten.

Pixel: Eine Bilddatei bzw. ein Link zu einer Bilddatei, das im Webseiten-Code eingefügt wird, sich jedoch nicht auf Ihrem Endgerät (z.B. Computer, Smartphone etc.) befindet. Üblicherweise arbeiten Pixel in Verbindung mit Cookies.

Newsletter: Newsletter bzw. Status-E-Mails sowie Werbung für eigene ähnliche Produkte und Dienstleistungen oder Befragungen zum Zweck eigener Marktforschung.

            

Bei weiteren Fragen, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, wenden Sie sich bitte unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns.

          

Ende der Datenschutzerklärung